Über mich

Hej! Schön, dass du da bist.

Denise Dreßler – Fotografie – das ist Fotografie mit Herz. Ich bin Denise und habe meine Liebe zur Fotografie entdeckt, kaum, dass ich laufen konnte.

In der Fotografie bin ich Autodidakt. Ich war schon immer kreativ und im Laufe der Jahre, habe ich meine Liebe für natürliche Aufnahmen entdeckt. Für mich gibt es neben Erinnerungen nichts Wertvolleres als Fotos. Sie sind ein unschätzbares Gut.

Eigentlich bin ich ausgebildete Kauffrau für Bürokommunikation und arbeite hauptberuflich im Verwaltungsbereich. Die Fotografie hat mich schon immer fasziniert und so bilde ich mich durch lesen, zuschauen, Besuche von Workshops, den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen und stetiges Ausprobieren selber immer weiter fort, mit dem Bestreben mich stetig zu verbessern. Weiterbildung ist also ein sehr wichtiges Thema für mich.

Es ist mir Herzensangelegenheit, eure ganz persönlichen Augenblicke festzuhalten. Oftmals gerade dann, wenn ihr nicht damit rechnet und ich euch vor der Kamera überraschen kann, fange ich Bilder ein, die ihr so vielleicht nie erwartet hätte. Ein Bild, welches eure Persönlichkeit einfängt. Aber auch für ausgefallene Ideen, kann ich mich immer wieder aufs Neue begeistern. Wenn ihr da eine bereits eine konkrete Vorstellung habt, sprecht mich gerne darauf an und wir schauen gemeinsam, wie diese am Besten umzusetzen ist.

Was man sonst noch über mich wissen sollte? Ich liebe schöne Füllfederhalter, begeistere mich fürs Handlettering und kann bei Donuts einfach nicht nein sagen. Ich bin ein absoluter Familienmensch, zu der ich auch meine engsten Freunde zähle. Handgeschriebene Briefe und Urlaubspostkarten zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht. Vielleicht mit ein Grund, wieso ich bei meinen Verpackungen inzwischen immer mehr auf natürliche Materialien setze. Ich reise sehr gerne, besonders in den hohen Norden. Mein Herz schlägt seit ein paar Jahren für die skandinavischen Länder und auf der deutschen Insel Rügen erlebe ich bei jedem Besuch erneut das Gefühl von „nach Hause kommen“, seit ich das erste Mal dort war.

Aber die Liebe zu den kleinen Dingen, ist das, was ich versuche auch in der Fotografie umzusetzen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Umschauen.

Herzliche Grüße,

Denise